$folder.object.detailgrid_icon.description

Showcase: Medienformate

Sind Finanz-Kursseiten in Tageszeitungen in Zeiten von Internet und mobilen Applikationen noch aktuell? Ein Frage, die sich auch die Salzburger Nachrichten bei ihrem Relaunch vor einiger Zeit gestellt haben.

Kursseiten-Readymades der Salzburger Nachrichten

„Wir haben uns zu einem Relaunch unserer Kursseiten entschieden, nachdem wir uns intensiv mit den Wünschen unserer Leserinnen und Leser auseinander gesetzt haben. Eigentlich haben wir uns gedacht, dass wir uns diesen Service sparen könnten, nachdem aktuelle Kurse heute überall im Internet verfügbar sind. Doch ein Reader Scan ergab, dass die Leserquote der Kursseiten signifikant hoch ist. Unsere Leserschaft erwartet sich von einer Qualitätszeitung ein komplettes Informationsangebot. Sie möchte nicht dazu gedrängt werden, sich genau diese Inhalte anderswo suchen zu müssen. Das ist für uns ein eindeutiges Signal gegen die zunehmende Fragmentierung der Information“, so Hermann Fröschl, Chef-vom Dienst der Salzburger Nachrichten (SN).

Moderne Readymade-Lösungen wie jene der SN gehen weit über reine Datenteile mit Kursen von Aktien, Indizes, Währungen und Rohstoffen hinaus. Grafische Elemente und Charts bieten im individuellen Layout zusätzliche Mehrwerte für den Leser und stillen somit den gestiegenen Informationsbedarf. Die gesamte Projektentwicklung erfolgte von der Planung bis zur Umsetzung in enger Abstimmung zwischen SN, TeleTrader und APA-Finance.​

SN/ Andreas Kolarik
„Für APA-Finance haben wir uns entschieden, weil uns ein sehr überzeugendes Angebot vorgelegt wurde: die Möglichkeit, den Anteil der grafischen Elemente nachhaltig zu steigern, den Produktionsprozess zu optimieren, eine generelle inhaltliche Aufwertung. Außerdem ist uns die APA seit langem ein zuverlässiger Partner, und letztlich hat so ein Outsourcing viel mit Vertrauen zu tun." 

Hermann Fröschl, Salzburger Nachrichten Chef vom Dienst ​

Empfehlen & Verbreiten Facebook Google+ Twitter
Mehr zu diesem Artikel