$folder.object.detailgrid_icon.description

Showcase: Realtime Feeds

Finanz-Terminals sind für professionelle Akteure an den Finanzmärkten ihre wichtigsten Arbeitswerkzeuge, Handelsplattformen und das Fenster zu internationalen Märkten. Nahezu alle namhaften Anbieter von Terminal-Lösungen in Österreich vertrauen auf APA-Finance und bieten ihren Kunden Newsfeeds als integralen Teil ihrer Terminals an. So setzt auch Thomson Reuters, einer der weltweit führenden Anbieter von Finanzinformationen, auf APA-Finance-News.

Thomson Reuters Bundle in Österreich

Der Newsfeed APA-Finance Austria ist als fixer Bestandteil in den Österreich-Dienst von Reuters integriert. Damit haben alle bestehenden User der „Austrian Domestic News“ auf dem System „Thomson Reuters Eikon" automatisch und ohne weitere Kosten Zugang zu Nachrichten von APA-Finance. Thomson Reuters-Kunden nutzen dieses Flagship-Produkt vor allem im Handelsraum, Asset Management, in Research-Abteilungen oder im Corporate Treasury.

Der Nachrichtendienst APA-Finance Austria richtet sich an professionelle Akteure und deckt alle kursrelevanten heimischen Themen ab: Nachrichten zu börsenotierten Unternehmen, Marktberichte zum Handel an der Wiener Börse, Konjunkturdaten und Wirtschaftspolitik sowie die wichtigsten Meldungen aus anderen Ressorts. Zahlreiche Alarme informieren ohne Zeitverzögerung zum aktuellen Geschehen.​

Thomsen Reuters
„Mit APA-Finance erweitert Thomson Reuters seine Basisberichterstattung um Nachrichten, die österreichische Unternehmen und Finanzmärkte betreffen. Durch diese Partnerschaft können wir uns auf zusätzliche Hintergrundanalysen konzentrieren und bieten somit einen attraktiven Mehrwert für Finanzexperten, die den österreichischen Markt verfolgen.“

Bernd Wegenstein, Thomson Reuters Austria GmbH Geschäftsführer ​

Empfehlen & Verbreiten Facebook Google+ Twitter
Mehr zu diesem Artikel
Produkte
Produkte